Lastenfahrrad gebraucht kaufen

Günstig ein Lastenfahrrad gebraucht kaufen

Lastenfahrrad gebraucht kaufen

Morgens mit dem Rad statt dem Auto zum Bahnhof, da die Parkplätze rar und teuer sind? Aber die Kinder müssen unterwegs auch noch in den Kindergarten? Kein Problem mit einem Lastenfahrrad!

Falls auch ihr euch dazu entschieden habt, ein Lastenfahrrad zu kaufen, oder mit dem Gedanken spielt, auf diese Alternative zum Auto umzusteigen, seid ihr bei Lastenfahrrad Welt genau richtig. Ihr findet jedoch, dass neue Lastenräder zu teuer sind? Wie wäre es denn mit einem gebrauchten Lastenrad! Wer sich für ein Lastenfahrrad entscheidet muss nicht immer viel Geld dafür ausgeben. Wie ihr Lastenfahrräder günstig gebraucht kaufen könnt und auf was ihr bei dem Kauf achten müsst, verraten wir euch in diesem Beitrag.

#1 eBay - Das Paradies für gebrauchte Lastenräder

ebay logo

Und wenn wir schon bei Internetseiten sind, auf denen man Lastenräder gebraucht findet, ist eBay* natürlich auch mit dabei. Allerdings könnt ihr hier nicht einfach auf einen Bestellen-Button drücken, sondern müsst diese in der Regel abholen. Um nicht von München nach Hamburg fahren zu müssen,müsst ihr also die Suchkriterien verfeinern. Zuerst gebt ihr natürlich das Keywork in das Suchen-Feld ein. Dann scrollt ihr einfach etwas runter und sucht auf der linken Seite nach “Artikelstandort”. Dort klickt “Innerhalb” an und gebt eure Postleitzahl sowie den gewünschten Radius ein. Jetzt werden euch nur die Räder angezeigt, die bei euch in der Nähe sind.

#2 Ein gebrauchtes Lastenfahrrad bei Amazon kaufen

Lastenrad Kauf-Tipp Amazon

Und hier widersprechen wir uns fast selber, wenn wir sagen, man kann nicht einfach ein Lastenfahrrad günstig gebraucht online bestellen und kaufen. Denn dies ist unser Tipp schlecht hin. Ihr geht dazu einfach auf die Lastenfahrradseite auf Amazon* und sucht nach den Lastenrädern, die keine Bewertungen oder einen Preis haben. Habt ihr eins gefunden, was ihr gut findet, klickt ihr auf „Erhältlich bei diesen Anbietern“. Die Anbieter selbst haben meistens sogar richtig gute Rezensionen. Auf deren Seite erhaltet ihr Angebote von gebrauchten Lastenfahrrädern, die teilweise fast wie neu sind. Lasst euch diese Schnäppchen auf keinen Fall entgehen!

#3 Flohmarkt - der perfekte Ort um ein gebrauchtes Lastenrad zu kaufen

Flohmarkt

Ihr könnt natürlich ganz klassisch auf Flohmärkte gehen und schauen, ob ihr dort ein gebrauchtes Lastenfahrrad kaufen könnt. Viele Regionen bieten aber zum Beispiel auch direkt Fahrradflohmärkte an. Schaut einfach im Internet, ob demnächst so ein Markt bei euch in der Nähe stattfindet. Es lohnt sich wirklich, auch wenn man manchmal etwas mehr Zeit mitbringen muss.

Wem das allerdings zu lange dauert, kann auf diversen Internetseiten nach einem second hand Cargo bike suchen.

#4 eBay-Kleinanzeigen - gebrauchte Lastenräder in deiner Umgebung kaufen

ebay kleinanzeigen logo

Der nächste Klassiker neben eBay, um gebrauchte Dinge von privat zu kaufen, ist natürlich eBay-Kleinanzeigen. Hier findet ihr all die Dinge, die andere Leute nicht mehr brauchen. Darunter natürlich auch ihre gebrauchten Lastenräder. Damit auch ihr ganz schnell ein Lastenfahrrad second hand kaufen könnt, gebt ihr bei Kleinanzeigen einfach Schlagwörter wie „Lastenfahrrad“, „Lastenrad“, „Cargo bike“ oder „Transportfahrrad“ in das Suchen-Feld ein. Natürlich müsst ihr noch einen euren Wohnort mit hinzufügen und ggf. den Radius etwas ausdehnen. Sucht am Besten „in allen Kategorien“. Sollte unter den Angeboten ein gutes Lastenrad dabei sein, könnt ihr den Verkäufern eine Nachricht schicken und das Rad vielleicht noch am selben Tag begutachten. Achtet beim anschreiben bitte darauf, dass ihr eine ordentliche Nachricht schickt. Nur so stellt ihr sicher, dass ihr auch eine Antwort erhaltet.

#5 Händler

händler logo

Mittlerweile gibt es einige Händler und Fahrradläden, die sich auf gebrauchte Räder spezialisiert haben oder wenigstens eine kleine Abteilung dazu anbieten. Der Vorteil hier ist, dass somit alle Räder noch mal gecheckt werden, bevor sie weiter verkauft werden. Und sollte euch doch noch etwas auffallen, könnt ihr die Ersatzteile direkt vor Ort kaufen und bestimmt sogar montieren lassen. Falls ihr euch nicht unnötig auf den Weg zu einem Händler machen wollt, könnt ihr auch vorher anrufen und nachfragen, ob sie gerade gebrauchte Lastenräder zum Verkauf haben.

#6 Shpock

shpock logo

Shpock funktioniert im Prinzip genau so wie Ebay-Kleinanzeigen. Auch hier gebt ihr im Suchen-Feld beispielsweise „Lastenfahrrad“ ein und schaut, ob jemand in eurer Umgebung ein Transportfahrrad zu verkaufen hat. Sobald ihr fündig geworden seid, schreibt ihr den Anbieter an und trefft euch für eine Begutachtung des Cargo bikes.

#7 Social Media

social media logo

Nutzt eure eigenen Social Media Kanäle und fragt nach, ob jemand in eurem Umfeld zufällig ein gebrauchtes Lastenfahrrad zu verkaufen hat. Oder seht euch im Facebook Marketplace um. Auch hier verkaufen immer mehr Leute ihre nicht mehr benötigten Dinge. Probiert dabei auch immer wieder verschiedene Schlagwörter wie Lastenrad, Lastenfahrrad, Transportfahrrad oder aber auch Cargo Bike gebraucht kaufen.

Was ist beim Kauf eines gebrauchten Lastenrads zu beachten?

Solltet ihr nun das richtige Lastenfahrrad für Euch gefunden haben, müsst ihr dieses erstmal ordentlich begutachten. Lasst den ersten Eindruck auf euch wirken und überprüft dann das Lastenrad etwas genauer. Beachtet dabei die folgenden Punkte unbedingt.

#1 Kette prüfen

Lastenfahrrad Kette prüfen

An der Kette erkennt man die Nutzung besonders gut. Ist ein Lastenrad häufig in Benutzung, dehnen sich die Kettenglieder aus. Auch das Ritzel oder der Kettenkranz können stark abgenutzt sein. Testet also, ob alles gut ineinander greift, wenn ihr an den Pedalen dreht.

#2 Bremsen testen

Lastenradbremse testen

Macht dafür am Besten eine kleine Probefahrt. Bremskraft und Bremsweg können nämlich erst ab gewissen Geschwindigkeiten richtig eingeschätzt werden. Auch die Bremsklötze sollten von euch begutachtet werden. Solltet ihr die Rillen auf den Bremsflächen nicht mehr sehen, sind diese schon so stark abgenutzt, dass sie unbedingt getauscht werden müssen.

#3 Licht checken

Lastenfahrradlicht

Euer Lastenfahrrad muss gemäß der StVZO eine funktionstüchtige Lichtanlage besitzen. Dies könnt ihr ganz einfach testen indem ihr an den Pedalen dreht und schaut ob die Frontstrahler und das Rücklicht leuchten. Ganz wichtig sind auch die Reflektionsstrahler. Das Rad sollte vorne weiße und hinten rote Reflektoren haben. Sowie Katzenaugen oder Leuchtstreifen in den Speichen bzw. der Reifenseite.

#4 Reifen prüfen

Lastenradreifen

Schaut bei den Reifen auf die Abnutzung. Checkt die Lauffläche des Mantels, ob das Profil noch gut erkennbar ist. Und schaut ob an den Reifenseiten irgendwo Risse sind. Sollte der Reifen nämlich brüchig oder porös sein, oder kein Profil mehr aufweisen, müssen die Mäntel unbedingt gewechselt werden. Ansonsten droht schnell der erste unnötige Platten.

#5 Rahmen und Federung prüfen

lastenrad rahmen und felgen

Hier solltet ihr schauen, ob ihr irgendwo Rissen findet. Vor allem bei den Schweiß-Nähten. Solltet ihr wirklich gravierende Risse finden, brecht den Kauf lieber ab. Auch nach Rost solltet ihr vor allem bei Schrauben schauen. Überprüft ebenfalls ob die Federung noch ordentlich funktioniert. Diese ist vor allem bei einem Lastenfahrrad wichtig, um so komfortabel wie möglich ans Ziel zu kommen.

#6 Transportbox begutachten

lastenfahrrad Transportbox

Da ihr ein Lastenfahrrad kauft, um Lasten zu transportieren, müsst ihr natürlich schauen, ob die Transportbox noch in Takt ist. Sind alle Teile noch dran? Wackelt die Box, oder ist sie noch fest montiert? Schaut, ob die Transportbox zu euren Bedürfnissen passt. Schaut, ob ihr damit eure Kinder oder auch Hunde transportieren könnt. Falls ihr mit der Transportbox Kinder transportieren wollt, müsst ihr natürlich checken, ob die Gurte noch in Takt, richtig montiert und fest sind. Sicherheit hat hier wirklich oberste Priorität.

#7 Probefahrt machen

Probefahrt logo

Die Probefahrt ist natürlich das A und O bei jedem Kauf. Hierbei solltet ihr euch auch wirklich Zeit lassen. Testet den Komfort vom Sattel und ob ihr einen guten Sitz habt. Fragt den Verkäufer auch, ob er euch gegebenenfalls etwas verstellen kann, damit ihr eine gute Sitzposition habt. Achtet darauf, dass ihr problemlos lenken könnt. Da auch ein gebrauchtes Lastenrad eine Investition ist, solltet ihr euch sicher sein, dass alles in Ordnung ist.

 

#8 Preis

Preis logo

Nachdem ihr nun das Lastenfahrrad gut unter die Lupe genommen habt, solltet ihr einschätzen können, ob der Preis fair ist. Informiert euch vorab unbedingt was das Lastenfahrrad neu kosten würde. Vergleicht dies natürlich mit dem Preis für das gebrauchte Lastenrad. Vielleicht kommt das Rad ja mit viel Zusatz-Zubehör. Kalkuliert auch dies mit ein. Ein Deckel bzw. eine Plane sind meistens nicht Teil der Grundausstattung. Falls euch der Preis dennoch zu hoch vor kommt verhandelt ein wenig. Erklärt dabei natürlich auch, dass zum Beispiel das Reifenprofil abgefahren ist und diese einen neuen Mantel benötigen.

 

Warum sollte ich ein gebrauchtes Lastenfahrrad kaufen?

Wir möchten euch natürlich kurz noch mal mitteilen, warum man sich überhaupt ein Lastenfahrrad zulegen sollte. Egal ob gebraucht oder neu. Die Vorteile, der Natur und euch selber etwas Gutes zu tun, liegen natürlich klar auf der Hand. Aber ein Lastenfahrrad ist zudem auch noch super nützlich. Ihr könnt mit Lastenrädern nämlich so gut wie Alles transportieren. Von der Familie und Transportgütern bis hin zu euren Hunden. Sogar Rollstuhlfahrer können mitfahren.

Ein Lastenfahrrad ist eine echte Alternative zum Auto. Mit dem euch kaum Grenzen gesetzt sind. Außer natürlich beim Preis. Und hier solltet ihr euch überlegen, wie viel und oft ihr das Cargo bike nutzen werdet. Falls ihr ein Lastenrad also nur gelegentlich nutzen wollt, oder momentan nicht so viel Geld dafür aufwenden könnt, ist ein gebrauchtes Rad genau das Richtige. Falls ihr euch jedoch nicht sicher seid, ob ein gebrauchtes Rad etwas für euch ist, solltet ihr euch vielleicht doch ein neues und günstiges Lastenfahrrad kaufen.

Weitere interessante Artikel